Unsere Leistungen

• Grubenentleerung

Die Wurz GmbH ist Ihr Entsorgungsfachbetrieb, wenn es darum geht, Fäkalien und Klärschlamm aus Gruben zu entsorgen. Wir verfügen über moderne Saug- und Spülfahrzeuge mit denen wir absaugen, reinigen und entsorgen. Unser qualifiziertes Team entsorgt fachgerecht unter Einhaltung aller gesetzlichen Vorgaben.

• TV-Kanalinspektion

Mit unseren speziellen Farbkameras untersuchen wir Kanäle, Leitungen und Schächte von Innen. Die digitale Erfassung von Schäden ermöglicht uns die Datenübergabe nach ATV, Isybau- und EN-Normen.

  • Die Schiebekamera kann eingesetzt werden bei Hausanschluss-Leitungen von DN 30 – DN 150 und ermöglicht uns so die Ortung, Analyse und Aufnahme von Schadenstelle auch an schwer zugänglichen Stellen.

  • Der Kamerawagen ermöglicht uns den Einsatz von DN 150 – DN 4000.

  • Bei der Satellitenkamera ist eine problemlose Untersuchung vom Hauptkanal zur Seitenleitung möglich.



• Rohr- und Kanalreinigung

Mit unseren funkgesteuerten Saug- und Spülfahrzeugen reinigen wir Hauptkanäle, Grund- und Seitenleitungen sowie Drainagen, SSK-Abläufe, Sickerschächte, Hebeanlagen und Vakuumschächte. Die Reinigung erfolgt mit verschiedensten Düsen, Druck- und Wassermenge. Eventuelle Kalkablagerungen und Wurzeleinwuchs können von DN 100 – DN 4000 gefräst werden.

Wenn es um Kanal-Sanierungen geht, profitieren Sie von unserer Erfahrung. Wir beraten Sie kompetent.

• Öl- und Fettabscheiderentleerung

     inkl. Abscheiderservice nach DIN 1999-100 und DIN 4040-100 

Nicht nur für die Entleerung und Reinigung Ihres Öl- bzw. Fettabscheiders stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, auch bei den Anforderungen für die monatliche Eigenkontrolle, halbjährliche bzw. jährliche Wartung sowie der Generalinspektion gemäß Wasserhaushaltsgesetz bieten wir Ihnen unseren Rundum-Service an:

Die Funktionsfähigkeit des Öl- und Fettabscheiders ist durch die monatliche Eigenkontrolle zu überprüfen. Zeitpunkt und Ergebnis der monatlichen Kontrolle sind in einem Bericht zu dokumentieren. Die Abscheideranlage ist halbjährlich bzw. jährlich entsprechend den Vorgaben des Herstellers nach den Maßnahmen DIN 1999-100 bzw. DIN 4040-100 zu warten. Die monatliche Eigenkontrolle, sowie die halbjährliche bzw. jährliche Wartung sind durch einen Sachkundigen durchzuführen. Vor der Inbetriebnahme und danach in regelmäßigen Abständen von höchstens 5 Jahren ist die Abscheideranlage, nachdem sie vorher komplett entleert und gereinigt worden ist, durch einen Fachkundigen auf ihren ordnungsgemäßen Zustand und sachgemäßen Betrieb zu prüfen (=Generalinspektion). Für jede Abscheideranlage ist ein separates Betriebstagebuch zu führen über die durchgeführten Eigenkontrollen, Wartungen, Überprüfungen und Entsorgungen.

Wir begleiten sie gerne und beraten Sie auch, wenn es um den Neueinbau von Abscheidern geht.

• Reinigung von Bad- und Küchenabläufen

Bad- und Küchenabläufe mit kleinstem Durchmesser (ab DIN 20) können mit Wasser und Hochdruck materialschonend von uns gereinigt werden. Dem Kunden entsteht dadurch so wenig wie möglich Schmutzaufwand.

• Dichtheitsprüfung

     von Kanälen und  Abscheideranlagen

Ist ein Kanal undicht, kann das enorme Kosten verursachen und belastet unter Umständen die Umwelt. Abwasserleitungen müssen laut Wasserhaushaltsgesetz im gewerblichen wie auch im privaten Bereich überwacht werden. Die DIN 1986 regelt genau, welche Prüfungen durchzuführen sind. Wir unterstützen Sie mit unserem gesamten Leistungsumfang bei

  • Reinigen
  • Dichtheitsprüfung mit Luft oder Wasser nach DIN 1610

  • Optische Kamerainspektion

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hermann Wurz GmbH